Beratung?
Write Close
Close
Haben Sie Fragen zur Vorbereitung?
Wir beraten Sie gerne!
Ich möchte gerne kontaktiert werden, via...
Name
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Unter welcher Nummer sind Sie erreichbar?
Frage / Kommentar
Vorbereitung Gymnasium Zürich

Musterlösungen Aufsatz
Zentrale Aufnahmeprüfung 2019

Hier finden Sie Musterlösungen zu dem Prüfungsteil «Deutsch: Text verfassen» (Aufsatz) der zentralen Aufnahmeprüfung 2019 im Kanton Zürich.
Langzeitgymnasium
Kurzzeitgymnasium
Musterlösungen Prüfungsteil Aufsatz Gymiprüfung 2019
Hier finden Sie einen Musteraufsatz zum Prüfungsteil "Deutsch – Text verfassen" der zentralen Aufnahmeprüfung 2019 in Zürich. Den Prüfungsteil (Schreibauftrag) finden Sie hier.

Thema 1: «Der Staplodiplokus»

Schreibauftrag:

Erstmals ist es Forschern gelungen, die Existenz eines Staplodiplokus nachzuweisen!

Erzähle, wie es den Forschern gelungen ist, einen Staplodiplokus zu entdecken. Stelle dabei auch klar, was ein Staplodiplokus ist. In der Deutung des Wortes «Staplodiplokus» bist du vollkommen frei.

Schreibe im Präteritum. Gib die Nummer des Themas an und übernimm den Titel.
(Quelle: https://www.zentraleaufnahmepruefung.ch/pruefungsarchiv)

Weitere Informationen zum Auftrag:

    • Textsorte: Erzählung, Beschreibung, Bericht
    • Erzählperspektive: Auktorial/Allwissend (den Forschern…)
    • Ereignisse: Entdeckung, Erklärung
    • Zeitform: Präteritum, Szenisches Präsens erlaubt
    • Speziell: Man ist völlig frei, das heisst Fantasie ist erlaubt

    Musterlösung

      Thema 2: «Zu lange gezögert»

      Schreibauftrag:

      Erzähle eine Geschichte, aus der hervorgeht, in welcher Situation und warum jemand zu lange zögerte. Beschreibe auch, was im Inneren dieser Person vorging.

      Schreibe im Präteritum. Gib die Nummer des Themas an und übernimm den Titel.

      (Quelle: https://www.zentraleaufnahmepruefung.ch/pruefungsarchiv)

      Weitere Informationen zum Auftrag:

        • Textsorte: Erzählung und Beschreibung
        • Erzählperspektive: Personal, also Er/Sie (jemand zu lange zögerte)
        • Ereignisse: Eine Person zögert in einer Situation zu lange
        • Zeitform: Präteritum
        • Speziell: Beschreiben, was im Inneren der Person vorging (Gedanken und Gefühle)

        Musterlösung

          Thema 3: «...»

          Schreibauftrag:

          Erfinde eine Geschichte, in der die folgenden Wörter mindestens einmal vorkommen, aber nicht aneinandergereiht:

          Nachbar, vorbeirauschen, Spiegel, Pfote, Wasser

          Der Nachbar soll in deiner Geschichte eine wichtige Figur sein.

          Unterstreiche in deinem Text die vorgegebenen Wörter. Gib die Nummer des Themas an und setze einen passenden Titel.

          (Quelle: https://www.zentraleaufnahmepruefung.ch/pruefungsarchiv)

          Weitere Informationen zum Auftrag:

            • Textsorte: Erzählung
            • Erzählperspektive: Personal, also Er/Sie (jemand zu lange zögerte), Ich oder Allwissend
            • Ereignisse: Reizwörter: Nachbar, vorbeirauschen, Spiegel, Pfote, Wasser
            • Zeitform: Präteritum
            • Speziell: Nachbar soll wichtige Rolle spielen, Reizwörter dürfen nicht angepasst/verändert werden

            Musterlösung

              Musterlösungen Prüfungsteil Aufsatz Gymiprüfung 2019
              Hier finden Sie einen Musteraufsatz zum Prüfungsteil "Deutsch – Text verfassen" der zentralen Aufnahmeprüfung 2019 in Zürich. Den Prüfungsteil (Schreibauftrag) finden Sie hier.

              Thema 1: «Minimalistisch leben»

              Schreibauftrag:

              Stell dir vor, deine Eltern würden sich dafür entscheiden, minimalistisch zu leben. Sie würden das, was man zum Leben braucht, auf das Notwendigste beschränken. Erkläre, welche Dinge aus deiner Sicht unverzichtbar wären. Was würde das für dich bedeuten? Überlege dir genau, was für und was gegen einen solchen Lebensstil spricht. Schliesse deinen Text mit einer eigenen Meinung ab und begründe sie.

              (Quelle: https://www.zentraleaufnahmepruefung.ch/pruefungsarchiv)

              Musterlösung

                Thema 2: «Paul ist weg»

                Schreibauftrag:

                Paul ist mein allerbester Freund. Er ist verschwunden, es ist jetzt sechs Tage her. Alle machen sich Sorgen. Ich mache mir keine, weil ich weiss, dass es ihm gut geht. Ich liege meistens auf meinem Bett. Ausser ich sitze am Computer. (…)

                Erzähle aus der Sicht einer Ich-Erzählerin oder eines Ich-Erzählers die Fortsetzung dieser Geschichte. Gehe auf alle wichtigen inhaltlichen Elemente des Textanfangs ein. Im Laufe deines Textes muss nachvollziehbar werden, was sich ereignet hat, weshalb es zu dieser Situation gekommen ist und wie die Geschichte ausgeht. Achte beim Erzählen genau auf die passenden Zeitformen.

                (Quelle: https://www.zentraleaufnahmepruefung.ch/pruefungsarchiv)

                Musterlösung

                  Über uns
                  • Wir sind ein unabhängiges und privates Kompetenzzentrum mit Fokus auf die Gymivorbereitung im Kanton Zürich.
                  • Bei uns unterrichten nur ausgebildete Lehrpersonen mit hoher Expertise rund um die Gymivorbereitung.
                  • Als kleines Team steht bei uns höchste Qualität und eine individuelle Betreuung im Vordergrund.
                  • Unsere Lehrpersonen sind fachlich kompetent und engagiert. Sie bilden sich laufend weiter.
                  • Freude und Begeisterung sind uns wichtig.
                  • Wir praktizieren eine offene, klare und transparente Kommunikation.
                  • Unser Unterricht ist so differenziert, dass jedes Kind individuell und seinen Fähigkeiten entsprechend gefördert wird.
                  • Wir fördern die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung des Kindes.
                  Unsere Kursstandorte
                  Unsere Kursstandorte befinden sich immer an sehr zentralen Lagen, welche ideal mit dem ÖV erreichbar sind. Unsere Schüler und Schülerinnen erwarten moderne Räumlichkeiten, welche mit den neusten Medien ausgestattet sind.
                  Unser Kursort direkt beim
                  Zürich Hauptbahnhof
                  Lagerstrasse 2
                  8090 Zürich
                  Unser Kursort direkt beim
                  Bahnhof Stadelhofen
                  Waldmannstrasse 9
                  8001 Zürich